Informationen der Hochbahn

Hier finden Sie Links zu Infomaterial der Hochbahn:

HochbahnBlog: U5: Suchraum-Erweiterung in Barmbek-Nord

Neben der bekannten Südvariante mit einer Haltestelle (Rümkerstraße, Rungestraße, Hartzloh West, Hartzloh Ost oder Hartzlohplatz) und Anschluss an den Rübenkamp wird deshalb nun der Suchraum erweitert und zusätzlich eine neue nördlichere Trassenführung untersucht. Für diese Nordvariante muss nun eine Trasse gefunden und eine Haltestellenlage festgelegt werden. Eine Entscheidung über die Trasse und eine konkrete Haltestellenlage soll bis Ende des Jahres fallen.

HochbahnBlog: U5: Alles schon festgelegt?

Hier wird der Boden untersucht und welche Beeinträchtigungen der Bau auf Mensch und Umwelt hätte. Ist die Lösung nicht ideal, wird nach einer besseren gesucht. Dafür gibt es ab diesem Zeitpunkt bei uns auch die Bürgerbeteiligung, (…) Im Gegenzug können Anregungen aber noch in die Planungen mit aufgenommen werden.

So sieht eine offene Baugrube aus, am Beispiel U4

Die Baugrube für die Haltestelle Überseequartier ist bereits hergestellt. Sie ist 250 Meter lang, 20 Meter breit und 20 Meter tief. Der gesamte Aushub beträgt stolze 100 000 Kubikmeter! Drei schwere Steifenlagen aus Beton und Stahl waren erforderlich, damit die Wände der Baugrube dem gewaltigen Erd- und Wasserdruck standhalten.

HochbahnBlog: Neues von der U5

U5 Ost: Bramfeld – City Nord

Bürgerbeteiligung U5 Ost

Präsentation Auftaktveranstaltung Barmbek-Nord vom 19.09.2016

Anwohnerinfo: Bodenuntersuchungen im Oktober 2016

Präsentation Auftaktveranstaltung City Nord 28.09.2016